Spring naar content
Ausführliche Beschreibung der vorgewählten Orgel

Kirchheilingen, Deutschland (Thüringen) - Dorfkirche Sankt Bonifatius
Gemeinde: Kirchheilingen

Beschreibung nr.: 2049107. Import Datum: 23/04/2015. Letzte Mutationen: 11/05/2015. Daten aus 2015.

Gebaut von: Wilhelm Sauer Orgelbau (1907)

JahrOrgelbauerOpusAktivität
18e eeuw Bauer nicht bekannt  Neubau
1907 Wilhelm Sauer Orgelbau  Neubau im alten Gehäuse
2007 Schönefeld Orgelbau  Restaurierung

Pneumatisch orgel, gebouwd door de firma Sauer in 1907. De orgelkas is barok en dateert uit de achttiende eeuw. In 2006-2007 is het orgel gerestaureerd door de firma Schönefeld.

Technische Daten
I. Manual8
II. Manual (Schwellwerk)7
Pedal5
Gesamtzahl der Stimmen20
Tonumfang ManualC-f'''
Tonumfang PedalC-d'
TastentrakturPneumatisch
RegistertrakturPneumatisch
Windlade(n)Kegellade
Tonhöhea' = 435 Hz
TemperaturEvenredig zwevend
Winddruck101 mm

Disposition
I. Manual: Bordun 16', Principal 8', Flute 8', Gemshorn 8', Gamba 8', Octave 4', Rohrflöte 4', Mixtur 4 fach.
II. Manual (Schwellwerk): Geigenprincipal 8', Konzertflöte 8', Gedackt 8', Voix Celeste 8', Aeoline 8', Fernflöte 4', Fugara 4'.
Pedal: Subbass 16', Violon 16', Octave 8', Gedackt 8', Posaune 16'.
Sonstige Register: Zimbelstern.
Koppeln: I. Manual - II. Manual, Pedal - I. Manual, Pedal - II. Manual.
Nebenregister und Spielhilfen: Forte, Tutti, Registercrescendo (Walze).

Literatur Vermeld in: Verzeichnis der Orgeln in Nord- und Westthüringen. - In: Orgeln in Nord- und Westthüringen / Hartmut Haupt. - [Erfurt] : Thüringische Landesamt für Denkmalpflege, 1998. - (Arbeitshefte des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege ; 13).