Spring naar content
Ausführliche Beschreibung der vorgewählten Orgel

Bild: Jörg R. Becker.

Bild: Jörg R. Becker

Schlitz (Vogelsbergkreis), Deutschland (Hessen) - Evangelische Stadtkirche
Website: http://www.kirche-schlitz.de/

Beschreibung nr.: 2011262. Import Datum: 17/06/2005. Letzte Mutationen: 27/07/2008. Daten aus 2008.

Gebaut von: Johannes Eichenberg (1718)

JahrOrgelbauerOpusAktivität
1718 Johannes Eichenberg  Neubau
1968 Förster & Nicolaus  Umbau


Technische Daten
Hauptwerk8
Positiv8
Pedal6
Gesamtzahl der Stimmen22
Tonumfang ManualC-g'''
Tonumfang PedalC-f'
TastentrakturMechanisch
RegistertrakturElectrisch
Windlade(n)Sleeplade

Disposition
Hauptwerk: Prinzipal 8', Spitzflöte 8', Oktave 4', Koppelflöte 4', Blockflöte 2', Sesquialter 2 fach, Mixtur 4 fach, Trompete 8'.
Positiv: Holzgedackt 8', Quintade 8', Prinzipal 4', Spitzflöte 4', Oktave 2', Quinte 1 1/3', Zimbel 3 fach, Krummhorn 8', Tremulant.
Pedal: Subbass 16', Oktave 8', Gedackt 8', Rohrgedackt 4', Nachthorn 2', Posaune 16'.
Koppeln: Hauptwerk - Positiv, Pedal - Hauptwerk, Pedal - Positiv.
Nebenregister und Spielhilfen: 2 freie Vorbereitungen, Organo Pleno.

Literatur Kurhessen als Orgellandschaft / Dieter Großmann. - In: Acta Organologica Band 1. - Berlin : Verlag Merseburger, 1967. - (Veröffentlichung der Gesellschaft der Orgelfreunde ; 30).