Spring naar content
Ausführliche Beschreibung der vorgewählten Orgel

Bonn, Deutschland (Nordrhein-Westfalen) - Namen-Jesu-Kirche
Gemeinde: Bonn

Beschreibung nr.: 2007596. Import Datum: 20/09/2004. Letzte Mutationen: 02/09/2015. Daten aus 2007.

Gebaut von: Klais Orgelbau (1958) - Opus 1147


Technische Daten
Hauptwerk10
Rückpositiv9
Pedal6
Gesamtzahl der Stimmen25
Tonumfang ManualC-g'''
Tonumfang PedalC-f'
TastentrakturMechanisch
RegistertrakturElectrisch
Windlade(n)Sleeplade

Disposition
Hauptwerk: Quintade 16', Principal 8', Rohrflöte 8', Octave 4', Holzflöte 4', Nasard 2 2/3' (vanaf c°), Blockflöte 2', Terz 1 3/5' (vanaf f°), Mixtur 5 fach, Trompete 8'.
Rückpositiv: Holzgedackt 8', Spitzgamba 8', Principal 4', Koppelflöte 4', Superoctave 2', Siffquinte 1 1/3', Scharff 4 fach, Cymbel 2 fach, Musette 8', Tremulant.
Pedal: Subbaß 16', Principalbaß 8', Bartpfeife 8', Octavflöte 4', Hintersatz 4 fach, Posaune 16'.
Koppeln: Hauptwerk - Rückpositiv, Pedal - Hauptwerk, Pedal - Rückpositiv.
Nebenregister und Spielhilfen: 2 vrije combinaties, 1 vrije pedaalcombinatie, Tutti, 4 Zungeneinzelabsteller.

Literatur Die Geschichte der Orgel in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis / Peter Jurgilewitsch, Wolfgang Pütz-Liebenow. - Bonn : Bouvier Verlag, 1990.